kopf
Osteopathie

 

Kinesio-Taping


Kinesio-Taping ist eine sehr wirksame und hautfreundliche Therapiemethode, bei der besonders elastische Tape-Streifen im Verlauf einzelner Muskeln oder Gelenke auf die Haut aufgebracht werden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Tape-Methoden führt das Kinesio-Tape sofort zu einer deutlichen Verbesserung der Mobilität der verletzten Strukturen.


Anwendungsgebiete:
• Schulterschmerzen
• Rückenschmerzen
• Knieprobleme
• Ischiasschmerzen
• Migräne
• Carpaltunnelsyndrom
• Skoliose
• Sportverletzungen
• und vieles mehr

Ostehpathie